Bahnhof Erfurt Fahrplan Abfahrt Ankunft Reisen
Bahnhof-Erfurt.de mobil
   
Der neue Hauptbahnhof in Bildern
Wiedereröffnung nach Umbau im Dezember 2008
Am Sonnabend, 13.12.2008, ist der Erfurter Hauptbahnhof nach umfangreichen Neu- und Umbau offiziell eröffnet worden.

Seit 2001 wurden schrittweise rund 260 Millionen Euro verbaut: Hinter dem historischen Eingangsgebäude - es stammt aus dem Jahr 1893 - entstand eine moderne Einkaufpassage. Teilweise sind die Läden sonntags geöffnet.

Ein 154 Meter (kürzer als zunächst geplant) langes Glasdach überspannt den Hauptteil der Gleise des ICE-Halts. Eine Tiefgarage ist entstanden. Außerdem wurden 5.400 Meter Gleise, 10.000 Meter Oberleitungen, 56 Signale und 36 Weichen erneuert.

Jedes Gleis ist laut Bahn nun barrierefrei mit Aufzügen erreichbar. Die Straßenbahnhaltestellen wurden unter die Bahnhofsunterführung verlegt. So sind die Wege kürzer und trocken zu bewältigen.

Es gibt jedoch keine Möglichkeit einen Reisenden mit dem Auto an einem der Eingänge des Bahnhofs abzusetzen. Auch die Taxis sind nicht regenfrei zu erreichen.

Täglich nutzen nach Bahn-Angaben bis zu 35.000 Reisende und Besucher den Erfurter Bahnhof und rund 500 Züge queren Erfurt.
  Erfurter Bahnhof aktuell:
 
  Meist gelesende Themen:
 
   
Kontakt zur Deutschen Bahn:
Hauptbahnhof Erfurt, Willy-Brandt-Platz 12, 99084 Erfurt - Tel: 0361-300 1055
Reiseservice: 11861 (3ct/Sek.)
Fahrplanauskunft: 0800-1507090 + 01805-221100 (Handy)
Mobilportal von www.bahnhof-erfurt.de
Impressum: Verantwortlich + Urheber Karsten Heuke, Erfurt.
Wir verwenden Google-Dienste, die mit Cookies Nutzerdaten speichern, um Anzeigen zu personalisieren und Seitenbesuche zu analysieren. mehr Infos