Bahnhof Erfurt Fahrplan Abfahrt Ankunft Reisen
Bahnhof-Erfurt.de mobil
   
FlixTrain will Berlin-München anbieten
Foto: FlixTrain / FlixMobility
Der Fernbus-Anbieter Flixbus steigt immer stärker in den Eisenbahn-Fernverkehr ein. Jetzt hat das Unternehmen angekündigt, auch auf der neuen Prestigestrecke der Bahn zwischen Berlin und München über Erfurt fahren zu wollen. Schon Ende des Jahres könnte es soweit sein. Das Unternehmen mit Namen FlixMobility hat eine entsprechende Verbindung beantragt.

Zunächst ist ein Zug täglich zwischen Berlin und München geplant. Zu welcher Uhrzeit er fahren wird, wird sich erst mit dem ausgearbeiteten Fahrplan ergeben. Auch die Ticketpreise und die Reisedauer sind noch nicht bekannt. Das wird von der Anzahl der Zwischenstopps sowie der eingesetzten Züge abhängen.  

Seinem Konzept will Flixbus/Flixtrain in jedem Fall treu bleiben: Das Unternehmen plant und vermarktet die Verbindungen nur, übernimmt also die Vermarktung und Preisgestaltung. Mit der eigentlichen Beförderung der Reisenden übernehmen jeweils selbständige Bus- und Eisenbahnunternehmen mit eigenen Fahrzeugen.

Flixtrain-Züge fahren bereits seit dem Frühjahr auf den Strecken Hamburg-Essen-Düsseldorf-Köln und Berlin-Hannover-Frankfurt/Main-Stuttgart. Spartickets gibt es ab 9,99 Euro und in den Zügen stehen WLAN und Steckdosen zur Verfügung. Die Auslastung beträgt nach Unternehmensangaben derzeit 50 und 70 Prozent.
  Erfurter Bahnhof aktuell:
 
  Meist gelesende Themen:
 
   
Kontakt zur Deutschen Bahn:
Hauptbahnhof Erfurt, Willy-Brandt-Platz 12, 99084 Erfurt - Tel: 0361-300 1055
Reiseservice: 11861 (3ct/Sek.)
Fahrplanauskunft: 0800-1507090 + 01805-221100 (Handy)
Mobilportal von www.bahnhof-erfurt.de
Impressum: Verantwortlich + Urheber Karsten Heuke, Erfurt.
Wir verwenden Google-Dienste, die mit Cookies Nutzerdaten speichern, um Anzeigen zu personalisieren und Seitenbesuche zu analysieren. mehr Infos