Bahnhof Erfurt Fahrplan Abfahrt Ankunft Reisen
Bahnhof-Erfurt.de mobil
   
Bauboom rund um den Hauptbahnhof gegen Grundstückseigentümer?
Die Stadt Erfurt verkündet öffentlich, dass sie den Eigentümer von Grundstücken rund um den Erfurter Bahnhof zum Verkauf an die Stadt zwingen will. Das berichtet das Bürgerradio F.R.E.I.

Die Stadt Erfurt will das Areal demnach mit Blick auf die ICE-Anbindung 2017 entwickeln. Deshalb sollen Hotels, Tagungs- und Kongressräume und Büros nahe der Bahn entstehen. Firmenzentralen, Forschungsinstitute und Medien sollen angesiedelt werden. Auch neuer Einzelhandel sei denkbar, heißt es.

Problem dabei ist, dass die Fläche der Krieger-Gruppe gehörten. Die wolle die Flächen aber nur dafür freigeben, wenn sie im Gegenzug das Einkaufszentrum Thüringen Park vergrößern dürfe. Das wiederum wolle die Stadt nicht, heißt es bei Radio F.R.E.I. Das widerspreche dem Ziel die Innenstadt zu stärken. Deshalb prüft die Stadt nun rechtliche Möglichkeiten, an die Bahnhofsgrundstücke gegen den Willen des Eigentümers zu kommen.

Es wird spannend, wie sich das entwickelt. Sollte die Stadt die Grundstücke für ihre Pläne bekommen, stellt sich die Frage, ob tatsächlich so viele Unternehmen an der Nähe zum Bahnhof interessiert sind.
  Erfurter Bahnhof aktuell:
 
  Meist gelesende Themen:
 
   
Kontakt zur Deutschen Bahn:
Hauptbahnhof Erfurt, Willy-Brandt-Platz 12, 99084 Erfurt - Tel: 0361-300 1055
Reiseservice: 11861 (3ct/Sek.)
Fahrplanauskunft: 0800-1507090 + 01805-221100 (Handy)
Mobilportal von www.bahnhof-erfurt.de
Impressum: Verantwortlich + Urheber Karsten Heuke, Erfurt.
Wir verwenden Google-Dienste, die mit Cookies Nutzerdaten speichern, um Anzeigen zu personalisieren und Seitenbesuche zu analysieren. mehr Infos